Severin AT 2515 Edelstahl-Automatik-Langschlitztoaster

Der Testsieger

Der Severin Langschlitztoaster wurde auf Grund von den meisten positiven Kundenrezensionen zu unserem Testsieger gekührt. Erfahren Sie mehr über diesen Toaster in folgenden Testbericht.
Severin AT 2515 Langschlitztoaster

Produktinformationen

Beschreibung: Severin AT 2515
Art: Automatik-Langschlitztoaster
Material: Edelstahl
Größe: 37,1 x 12,6 x 18,2 cm
Gewicht: 1,7 kg

Produktbeschreibung des Severin Edelstahl-Toaster

Der Severin AT 2515 besteht aus einem eleganten, wärmeisolierenden Edelstahlgehäuse und passt mit seiner modernen Schlichtheit in jede Küche. Die Beheizung funktioniert bis zu ca. 1000 Watt – der Bräunungsgrad des Toasts kann jedoch individuell eingestellt werden. Ein Brötchen-Röstaufsatz ermöglicht es, neben dem Toasten auch noch größere Brötchen zu erwärmen. Dieser Langschlitztoaster verfügt außerdem über eine Röstzeitelektronik mit Temperatursensor sowie über eine Defroster Stufe mit Kontrolleuchte. Für die gleichmäßige Bräunung der Toastscheiben sorgt eine Brotscheibenzentrierung. Die fertigen Toaste sind durch eine Liftfunktion leicht entnehmbar.

    Im Blick:

  • wärmeisolierendes Edelstahlgehäuse
  • integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Beheizung ca. 1000 W
  • Röstzeitelektronik mit Temperatursensor
  • einstellbarer Bräunungsgrad
  • Defroster-Stufe mit Kontrollleuchte
  • Aufwärmstufe ohne zusätzliche Bräunung mit Kontrollleuchte
  • Brotscheibenzentrierung
  • automatische Abschaltung
  • Krümelschublade
  • Kabelaufwicklung
  • separate Auslösetaste mit Kontrollleuchte
  • Lift-Funktion zur Entnahme

Fazit zum Severin Toaster

Der Severin AT 2515 ist ein kompakter, schlichter und einfach zu bedienender Toaster. Er hat die wichtigsten Funktionen die ein guter Toaster braucht. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Sucht man nun ein Gerät das eher in der unteren Preisklasse liegt, sollte der Severin AT 2515 definitiv die erste Wahl sein.

  Kategorie: Edelstahl Toaster, Langschlitztoaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.